3D-Druck im Maschinenbau

3d Druck

Die Möglichkeit, Funktionsteile für Maschinen im 3D-Druckverfahren herzustellen, birgt enorme Vorteile in Bezug auf Kosten, Zeit und Flexibilität. Das benötigte Objekt kann in wenigen Stunden ausgedruckt werden und seinen Platz an der Maschine finden.

Senden Sie uns eine Skizze des benötigten Funktionsteils mit seinen Abmessungen, wir konstruieren für Sie das Objekt und drucken es aus.

Auch wenn Sie ein bereits vorhandenes Teil austauschen, vervielfältigen oder optimieren wollen, wir können helfen. AUMAT verfügt über einen 3D-Scanner: Das vorhandene Funktionsteil wird in 3D gescannt und im 3D-Konstruktionsprogramm nachbearbeitet bevor es zum Drucker geht.


AUMAT Maschinenbau GmbH
Kyllmannweg 19
42699 Solingen
info@aumat.de
 

Telefon
 0212 / 38 245 - 0

mehr »

Werkzeugmechaniker oder Mechatroniker

mehr »
NEWS

Die Schlüsseltechnologie: PC-based Control bei der hochpräzisen Schlüsselfertigung mit 10 µm Genauigkeit

mehr »