Automatisches Werkzeugwechselsystem

Werkzeugwechsel für leichte, mit Hand zu bewegende Räumwerkzeuge:
Die für den Werkzeugwechsel notwendige Bewegungskombination wird vom Kommandopult aus gesteuert. Danach stehen die Werkzeuge entriegelt im Schafthalter bei nach oben gefahrenem Räumschlitten. In dieser Lage können die Werkzeuge durch einen Handgriff entnommen und wieder eingesteckt werden.

Werkzeugwechsel für schwere Räumwerkzeuge:

Es stehen mehrere Ausrüstungen zur Verfügung für die Bewegung der Räumwerkzeuge nach aussen zur Zugänglichkeit für den externen Kran durch einfache Mittel oder für vollautomatischen Wechsel mit oder ohne Werkzeugrevolvermagazin.

Schaft- und Endstückausführung sind DIN 1417 angeglichen ( jedoch eingeengte Toleranzen )

Fordern Sie einfach Informationen über unser Kontaktformular an.

Download Datenblätter mehr »
Kontakt

AUMAT Maschinenbau GmbH
Kyllmannweg 19
42699 Solingen
info@aumat.de
 

Telefon
 0212 / 38 245 - 0

Werkzeugmechaniker oder Mechatroniker

mehr »
NEWS

Die Schlüsseltechnologie: PC-based Control bei der hochpräzisen Schlüsselfertigung mit 10 µm Genauigkeit

mehr »