Zugräummaschine RISZ 10x800

Zugräummaschine RISZ 10x800

Der Anwendungsbereich als Zugräummaschine gilt dem Räumen der üblichen Innenprofile (zum Beispiel Evolventen, Kerbverzahnung, Nuten, Rundbohrungen), auch dann, wenn das Druckräumen infolge verhältnismässig langer Räumwerkzeuge geringen Querschnittes nicht mehr angewendet werden kann.
Der Anwendungsbereich gilt überwiegend der Mengenfertigung für weitgehend wartungsfreien Dauerbetrieb.

Bei geeigneten Werkstücken kann die Maschine auch für Aussenräumen eingerichtet werden oder auch kombiniert für Innen- und Außenräumen.

Wesentliches Merkmal der Basismaschine ist die Unabhängigkeit von Räumstellenzahl und Räumstellenabstand. Diese Charakteristik ist somit dem Einzelfall angepasst. Eine spätere, von der ursprünglich gewählten Ausführung abweichende Verwendung, ist durch Tausch der Sonderausrüstung jederzeit möglich. Es ist also eine universelle Anwendbarkeit der Maschine durch die gegebene Basisausführung gewährleistet.

Die Räumwerkzeuge sind vom Eintritt des ersten bis zum Austritt des letzten Zahnes (während des vollständigen Räumhubes) am Schaft und am Endstück präzise fluchtend bei eingeengtem Spiel geführt. Hierdurch ist die Maschine für Genauigkeitsräumen besonders geeignet.

Ausführlichere Informationen erhalten Sie hier:

Datenblatt
Download Datenblätter mehr »
Kontakt

AUMAT Maschinenbau GmbH
Kyllmannweg 19
42699 Solingen
info@aumat.de
 

Telefon
 0212 / 38 245 - 0

Werkzeugmechaniker oder Mechatroniker

mehr »
NEWS

Die Schlüsseltechnologie: PC-based Control bei der hochpräzisen Schlüsselfertigung mit 10 µm Genauigkeit

mehr »